Datenschutzerklärung


Im Falle eines Vertragsschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unseren Systemen und nutzen diese für die Dauer der Vertragsabwicklung, d.h. für die Auftragsabwicklung und die Abrechnung. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, aufgrund deren eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann (wie Name, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Kontoverbindung, usw.).

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können uns jederzeit um Berichtigung und - im datenschutzrechtlichen Umfang - um Löschung oder Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ersuchen.

Wir geben zum Zweck und für die Dauer der Versendung der Ware Ihre hierfür erforderlichen Daten an das Auslieferungslager bzw. den beauftragten Post-, Paket- oder Kurierdienst weiter. Ferner geben wir zum Zweck und für die Dauer der Zahlungsabwicklung Ihre hierfür erforderlichen Daten an die beteiligten Dienstleister für Kreditkarten- oder Bankeinzugsabwicklung weiter (bei Nutzung dieser Zahlungsmethoden).


Dritte

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Nutzung von sozialen Netzwerken und Nachrichtendiensten wie Facebook und Twitter möglicherweise eigene Informationen mit ORINA BW in Verbindung bringen. Durch Nutzung dieser Dienste in Verbindung mit ORINA BW (wie z.B. das Nutzen der "Gefällt Mir"-Funktion) erklären Sie sich damit einverstanden.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte §11 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.